Sep 19, 2016

Die Kunst der Empfehlung

Der Markt für Premiumimmobilien globalisiert sich zunehmend. Internationale Makler-Netzwerke werden daher immer wichtiger, um der länderübergreifenden Nachfrage nach Immobilien gerecht zu werden. Hier kommen Cross-Border-Referrals ins Spiel: Wendet sich ein Kunde an Zabel Property, um eine Immobilie in einem Markt zu erwerben, in dem Zabel Property selbst nicht aktiv ist, treten Partnership Manager auf den Plan. Sie vermitteln den Kontakt an einen internationalen LeadingRE-Partner. Dieser kennt sich im Zielmarkt aus und kann dem Kunden das perfekte Objekt vermitteln. Daraus ergibt sich eine Win-win-win-Situation: Der Kunde findet seine Traumimmobilie, der LeadingRE-Partner erweitert seinen Käuferkreis und die Zabel Property AG hat einen zufriedenen Klienten. Ermöglicht wird das durch ein Netzwerk starker Partner, wie es die Leading Real Estate Companies of the World® sind.

The Art of the Introduction

Media Folder: