Feb 13, 2017

Grand Tower Imagebook gewinnt renommierten iF Design Award 2017

Das von Zabel Property in Auftrag gegebene Imagebook für den von gsp Städtebau entwickelten Grand Tower in Frankfurt wird mit dem begehrten iF Design Award 2017 ausgezeichnet. Seit mehr als 60 Jahren ist dieser Preis ein international etabliertes und anerkanntes Markenzeichen, wenn es um herausragende Gestaltung geht. Der iF Design Award gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Das 72-seitige Imagebuch des Grand Tower gewinnt in der Disziplin Communication in der Kategorie Corporate Identity Branding.

Die internationale Vermarktung des Grand Tower, Deutschlands höchstem Wohnhochhaus, setzt einen besonderen Anspruch an Marketingmaterialien voraus. Bild- und Formensprache, Visualisierungen, Charaktere und Haptik sowie Content müssen aufeinander abgestimmt sein und die Qualität des 172 Meter hohen Wohnturms wiederspiegeln. In Zusammenarbeit mit der STERN GmbH – Agentur für Kommunikation, die mit der Ausführung beauftragt ist, hat Zabel Property viel Herzblut in die Erstellung des Imagebooks gesteckt.

Aufwendige und detailgetreue Visualisierungen lassen den Betrachter des Imagebooks den Grand Tower von Betreten der Lobby bis hin zum Sonnenuntergang auf der Terrasse erleben. Damit macht das Imagebook Interessenten, die beispielsweise aus Asien oder den USA nicht für eine Besichtigung der Baustelle anreisen können, den Grand Tower erlebbar und liefert ein realistisches Bild ihrer zukünftigen Wohnung.

 

„Die Qualität der Marketingunterlagen muss dem Produkt entsprechen, da diese eine der wichtigsten Grundlagen für unseren Vertrieb bilden. Der Grand Tower wird das Aushängeschild für vertikales Wohnen nicht nur in der Mainmetropole, sondern deutschlandweit. Aus unserer Sicht wird diese Positionierung durch das Imagebook des Grand Tower optimal unterstützt. Großartig, dass diese Leistung nun auch durch den international renommierten iF Design Award anerkannt wird“, freut sich Florian Krüger, Creative Director bei Zabel Property.