/sites/default/files/GettyImages-1065561682%20%28Large%29.jpg
Eigentumswohnungen Zehlendorf

Eigentumswohnungen in ZehlendorfStilvoll Wohnen in Berlins Südwesten

Berlin von seiner grünen und mondänen Seite

Gehört das wirklich noch zu Berlin? Grün, ruhig und eine fast dörfliche Atmosphäre – so stellt man sich doch keine 3,6 Millionen-Menschen-Metropole vor! Aber Berlin-Zehlendorf im Südwesten der Stadt ist genau das. Der Stadtteil gilt als eine der schönsten und auch wohlhabendsten Gegenden Berlins. Die gepflasterten Wege, hohen Bäume und weitläufige Ländereien zeugen von einer Zeit im Mittelalter, als Zehlendorf in den Händen von Gutsherren und Rittern lag. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die berühmte Domäne Dahlem an den preußischen Domänenfiskus verkauft mit dem Ziel ein „Deutsches Oxford“ mit Villen und wissenschaftlichen Einrichtungen zu errichten. Laut Bebauungsplan waren alle Neu-Dahlemer verpflichtet ein villenartiges Haus zu errichten. Die breiten Alleen habe noch heute in der Mitte einen Grünstreifen, der für Reitwege vorgesehen war.

Wissenschaftsstandort, Kultur und Kulinarik

Genau dieses Erbe ist noch heute in Zehlendorf spür- und sichtbar: Prunkvolle Villen, zahlreiche Forschungseinrichtungen wie die Freie Universität und das Max-Planck-Institut und mehrere Museen wie das Alliiertenmuseum und das Kunsthaus Dahlem verleihen dem Stadtteil ein exklusives Flair. Prachtvolle Natur findet sich im Grunewald mit dem Jagdschloss, das älteste erhaltene Schloss der Stadt, sowie mit der Domäne Dahlem. Auch kulinarisch ist einiges geboten: Das Châlet Suisse im Grunewald fühlt sich mit seinen Schweizer Spezialitäten wie Urlaub in den Alpen an oder mit der Eierschale erleben Sie eine echte Berliner Institution.

Für Jung und Alt

Das Besondere an Zehlendorf: Durch die Studenten der Freien Universität, die zu den angesehensten Wissenschaftsstandorten der Welt gehört, verströmt der Stadtteil zwischen all den Villen ein jugendliches Flair. In den zahlreichen Parks finden die Studenten ihren Freizeitausgleich genauso wie Universitätsmitarbeiter oder Botschaftsangestellte. Die Gesundheitsversorgung ist besonders gut und Einkaufsmöglichkeiten sind im Roseneck oder in den Fünf Morgen gut erreichbar, ebenso wie die Stationen der U-Bahnlinie U3. Wer die grüne Idylle kurzzeitig gegen pulsierendes Großstadtleben eintauschen möchte, erreicht in nur wenigen Minuten den Kurfürstendamm mit seiner gehobenen Gastronomie und luxuriösen Boutiquen.

Eigentumswohnungen in Berlin-Zehlendorf

In Berlin-Zehlendorf zu wohnen, ist etwas ganz Besonderes und sicherlich eine Rarität, die sich nicht jeder leisten möchte. Wir bieten Eigentumswohnungen als Investment oder zur Eigennutzung in besonders schönen Wohngegenden Zehlendorfs. Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich ein Exposé mit weiteren Informationen zusenden.