Oct 27, 2014

Zabel auf dem International Real Estate SymposiumZabel Property auf dem International Real Estate Symposium in Dubrovnik, Kroatien

Thomas Zabel, Vorstand der Zabel Property, sprach auf dem diesjährigen International Real Estate Symposium in Dubrovnik. Die internationale Fachkonferenz fand zwischen dem 16. und 18. Oktober in Kroatien statt und wurde von Leading Real Estate Companies of the World® und Luxury Portfolio International® ausgerichtet. Auf der Veranstaltung trafen sich führende Immobilienexperten aus 13 Ländern. Die Teilnehmer kamen aus Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Mauritius, Mexiko, Rumänien, Spanien, der Schweiz, der Türkei und den USA.

Im Rahmen der Fachkonferenz setzten sich die Experten mit globalen Immobilienthemen auseinander und beleuchteten die zunehmende Internationalisierung der Immobilienwirtschaft. Thomas Zabel sprach über „The Art of Introduction" und erläuterte im Zuge dessen, wie die Zabel Property AG mit internationalen Kunden umgeht. Zudem ging er darauf ein, wie bei Kunden das Interesse an Immobilieninvestitionen in Berlin geweckt werden kann und gab Einblicke in die Marketingstrategie des Unternehmens. Ein weiteres Thema seines Vortrags war die Frage, wie die internationale Klientel angesprochen werden kann und welche Aspekte beim Umgang mit internationalen Käufern und einer entsprechend breiten Vielfalt an kulturellen Hintergründen außerdem noch wichtig sind. Darüber hinaus ging er ausführlich auf die neuesten Marketinginstrumente ein, die die Zabel Property Group verwendet, um das Interesse potenzieller Kunden zu wecken sowie eine bessere Vorqualifizierung dieser zu gewährleisten.

Unter den Referenten war auch der renommierte Volkswirtschaftler Ramón Tamames, der über die Auswirkungen von Umweltveränderungen auf den Immobiliensektor sprach. Ebenso kamen führende Immobilienexperten zu Wort, die Einblicke in die Methoden und Trends auf den Immobilienmärkten ihrer Herkunftsländer gewährten. Themen wie der in Deutschland eingeführte Energiepass für Wohnimmobilien sowie die Installation von Solaranlagen, die weltweit an Bedeutung gewinnt, wurden so beleuchtet.

„Da wir unsere weltweite Präsenz weiter ausbauen, ist das International Symposium für unsere Mitglieder von zunehmender Bedeutung", sagte Pam O'Connor, Präsident / CEO von Leading Real Estate Companies of the World®. „Mit dieser Fachkonferenz bieten wir unseren Immobilienfirmen eine Plattform, um grenzüberschreitende Geschäftschancen und tief greifende Markttrends zu besprechen. Auf diese Weise stärken wir unsere Stellung als weltweit führender Immobilienverband."

Neben früheren Fachkonferenzen in Venedig, Lissabon, Madrid, Rom, Valencia und Dublin hielt das Immobiliennetzwerk kürzlich seine erste „Immersion Conference" im chinesischen Shanghai ab. Die Mitglieder des Netzwerks treffen sich wieder zwischen dem 9. und 13. Februar 2015 auf der Konferenzwoche von LeadingRE in Las Vegas.

Die Zabel Property AG ist ein deutsches Mitgliedsunternehmen von Leading Real Estate Companies of the World® (www.LeadingRE.com). LeadingRE ist das größte Netzwerk lokaler Premium-Marken im Immobilienbereich und verzeichnet jährlich mehr als eine Million Immobilienverkäufe. Luxury Portfolio International® (www.LuxuryPortfolio.com) ist das Luxussegment von Leading Real Estate Companies of the World®. Mit seinem umfassenden Marketingprogramm vermarktet es jährlich über 25.000 Luxusobjekte an über drei Millionen vermögende Kunden.