Aug 08, 2019

Richtfest für Bauabschnitt 3 im Luisenpark in Berlin-MitteÜber 80 Prozent der Wohnungen sind bereits verkauft

Kürzlich haben wir Richtfest für den Bauabschnitt 3 im Luisenpark gefeiert! Mehr als 80 Prozent der Wohnungen sind bereits verkauft – es sind nur noch wenige Wohnungen verfügbar. Carsten Sellschopf, COO für Berlin und Frankfurt bei Instone Real Estate, wies bei den Feierlichkeiten auf die wohnpolitische Bedeutung des Quartiers in Berlin-Mitte hin. Das Projekt sei einer der letzten großen Quartiersentwicklungen entlang des Berliner Mauerstreifens und schaffe innerstädtischen Wohnraum für eine breite Bevölkerungsschicht.
Außerdem sprach Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung für Baukultur, bei den Feierlichkeiten zu den Nachbarn, Bewohnern des Luisenparks und Gästen aus Politik und Wirtschaft. Er hob die Bedeutung des Quartiers für die Baukultur in Berlin hervor: An der Grenze zwischen Berlin-Mitte und Kreuzberg werde mit dem Luisenpark eine Lücke geschlossen und eine große Fläche wiederbelebt.

Das Quartier Luisenpark umfasst insgesamt 550 Wohnungen zwischen 40 und 164 Quadratmetern. Die Fertigstellung der 235 Wohnungen des dritten und letzten Bauabschnitts ist für Winter 2020 geplant.

Hier finden Sie Beispiele der noch verfügbaren Wohnungen. Wir beraten Sie gerne!